Alle Artikel in: Tipps und Tricks

Über das Fliegen – und die Angst davor.

Jetzt mal ehrlich: Warum können wir uns eigentlich immer noch nicht von Ort zu Ort beamen? Und wer hat überhaupt das Sprichwort erfunden “ Die Zeit vergehe wie im Fluge“. Keine Zeit der Welt vergeht für mich langsamer als im Flugzeug. Wie Kau-gu-mm-iiiiii zieht sich so ein Flug. Besonders die Langstrecke. Und immer wenn ich denke, jetzt sei mindestens die Hälfte der Strecke schon geschafft, sind es immernoch 8 oder 9 Stunden (auf ner 12 Stunden Strecke). Komisch. Erst vor kurzem sind wir 28 Stunden mit dem Zug durch Afrika gefahren. Das fand ich gar nicht lang. Aber vorm Zugfahren habe ich ja auch keine Angst.

100Prozent

Reise- und Spartipps: Vollzeit Arbeiten, Hundertprozent Reisen

Mit Vollzeit Job durch die Welt jetten? Städtetrips, Fernreisen, Wellnessurlaube? Ja..das ist alles möglich und auch gar nicht so schwer. Weder zeitlich noch finanziell. Gute Planung, Spontanität, richtig gesetzte Prioriäten und die nachfolgenden Reise- und Spartipps helfen dir dabei: # Urlaub planen Momentan habe ich 27 Urlaubstage und das große Glück, meine Überstunden als Freizeitausgleich abzubummeln. Schnieke. Mache ich immer. Kollegen die am Jahresende damit „angeben“ wie viel Urlaubstage sie noch haben, werde ich wohl nie verstehen. Ich habe ja schon oft angeboten, ihre Urlaubstage zu übernehmen und ihnen dann eine Postkarte zu schicken, aber das wollten sie dann auch nicht. ;)

Krank auf Reisen

Krank auf Reisen

Aus aktuellem Anlass – ich kämpfe gerade mit einer akuten Mandelentzündung – musste ich daran denken, wie ich Krankheiten auf Reisen bereits ausgestanden habe und wie froh ich gerade bin, dass wir für das verlängerte Mai Wochenende keinen Kurztripp geplant haben. Wie groß wäre nun die Enttäuschung gewesen. Wenn ich krank bin, ist es „am schönsten“ in vertrauter Umgebung zu röcheln und zu leiden. Dennoch lassen sich auch bei über 30 Grad und Palmen vor dem Fenster Erkältungen u.ä. nicht vermeiden.