Alle Artikel in: Heimatperlen

Basteiblick

Heimatperlen: Sächsische Schweiz – Basteiblick

Willkommen in Dresden und im Elbsandsteingebirge. Heimatperle und Wanderparadies zu gleich. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Schön, gemütlich, bizzar, pitoresk, atemberaubend. Und gar nicht so weit weg von Berlin. Also hinein in den gemütlichen Intercity Richtung Prag und verzaubern lassen. Erste Station auf unserer kleinen Wanderreise: Basteiaussicht, Schwedenlöcher und Höllgrund. Von Dresden aus fahren wir mit der S-Bahn in den kleinen Ort Oberrathen. Von dort setzen wir mit der Fähre über und befinden uns in Niederrathen, zusammen mit gefühlt 1 Millionen anderer, wuselnder Touristen und einem japanischen Kamerateam. (Damit noch mehr Touristen ins Gebirge stürmen.)

Heimatperlen Aachen

Heimatperlen: Aachen

Aachen – die kleine, gemütliche und sympathische Stadt in Nordrhein Westfalen. Liegt an der holländischen Grenze, nahe der Eifel und weniger als 1 Stunde von Köln entfernt. Und damit hat sich Aachen mal eben als Heimatperle qualifiziert. Wir selbst waren schon 5 Mal in Aachen. Das hat zwar auch ein bißchen was mit der niederländischen Verwandschaft zu tun, nichtdestotrotz ist Aachen immer wieder eine Reise wert. Es folgen also mit Trommelwirbel und Trompeten meine liebsten Orte und Aktivitäten in Aachen:

Timmendorfer Strand

Heimatperlen: Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand in der Nebensaison! Eine Perle, die ich euch unbedingt ans Herz legen möchte. Wir selbst sind einmal im Jahr dort. Februar oder März. Schon Wochen vorher freuen wir uns auf die Ostsee, auf die Pasta mit Trüffeln, die im Parmesanleib geschwenkt wird, auf den Whirlpool unter freiem Himmel mit direktem Strandblick, auf die Panoramasauna und auf die Nächte im Hotel, die mit einem Meeresrauschen enden und beginnen.