Alle Artikel in: Afrika

Kap der Guten Hoffnung

Kap der Guten Hoffnung – und der Träume!

Es gibt so unglaublich viele Orte in der Welt, von denen ich mir nicht vorstellen kann, sie jemals mit eigenen Augen zu sehen. Viel zu ungreifbar und fantastisch sind sie. Viel zu viele Geschichten habe ich schon über sie gehört, als das ich mir vorstellen könnte, irgendwann auch eine Geschichte über sie erzählen zu können. So ein Ort, das war das Kap der Guten Hoffnung. Majestätisch, einträchtig und erhaben klingt allein schon der Name. Afrika, das war sowieso ein lang gehegter Traum. Aber das Kap der Guten Hoffnung?

Abenteuer Zugfahrt: In 27 Stunden durch Südafrika

Afrika hielt dieses Jahr viele Abenteuer für uns bereit. Von einigen habe ich schon berichtet (zum Beispiel unsere frostigen Nächte in der Kalahari Wüste oder das Campen in der Wildnis), andere werden es noch auf den Blog schaffen und von wieder anderen berichte ich euch heute. Zugfahren – das machen wir ziemlich gerne. Egal ob in Europa, Asien oder neuerdings auch Afrika. Wie schön ist die Welt, wenn sie im Zugtempo an uns vorbei zieht. Während wir nebenbei in Erinnerungen schwelgen, spannende Bücher lesen oder auf den Gängen mit Einheimischen in Kontakt kommen.

botswana

Im Herzen Botswanas – Campen in der Wildnis

Auf diesen Beitrag habe ich mich ganz besonders gefreut. Denn heute möchte ich euch mitnehmen zum absoluten Höhepunkt unserer Afrika Reise: In die Wildlife Reservate Moremi und Savuti. Hier tauchten wir ein in eine Welt, die fremder, schöner und faszinierender nicht sein konnte.

Okavango Delta

Von den Weiten und der Schönheit des Okavango Deltas.

Das Okavango Delta. Kennt ihr es aus den tollen Afrika Dokumentationen? Meistens sieht man es von oben. Saftiges grün, tausende kleine und große Wasseradern, leuchtendes Gelb und dann plötzlich eine Elefantenherde, die durchs Wasser stapft. Das Okavango Delta hat viele Namen: Letztes Paradies auf Erden, Weltkulturerbe, Der Fluss der nie das Meer findet, Das Juwel der Kalahari.

Camping Kalahari

Lasst das Abenteuer beginnen. Camping in der Kalahari Wüste.

Also so wirklich Urlaub kann man das ja nicht gerade nennen. Ihr müsst Zelte aufbauen, früh aufstehen, kochen, abwaschen und habt noch nicht mal ne Dusche. So oder so ähnlich waren ein paar der Reaktionen vor unserem Urlaub in Botswana. Wir würden eine Campingsafari machen. Camping, ohje. Das hab ich im Leben selten gemacht..und es hat mir auch nie gefehlt.